Schlagwort-Archiv: Umreifungsband

Umreifung24: Legaler Webauftritt bei Polyester Umreifungsband?

Was die Anwälte der Herren Linder von Umreifung24 in geschliffenem Stil kontern, wenn es um die Verteidigung des Markennamens Stahltex® geht, mag juristisch stichhaltig sein, die Grundsätze von Fairness und Anstand werden dadurch aber missachtet. Dabei wollten wir nur das kleine ® als Nachweis für die von Hagenauer+Denk (H+D) eingetragene Marke ergänzt haben. Zweifel an Gerechtigkeit kommen zusätzlich auf, wenn eine Rolle Polyester Umreifungsband von Umreifung24 mit „ca. 450 kg“ angegeben wird, wir bei unserem vergleichbaren Stahltex® Polyesterband 16 mm jedoch auf 500 kg kommen. Stahltex® ist und bleibt das Original, dass vor mehr als 40 Jahren von Hagenauer+Denk (H+D) entwickelt wurde. Wer trendgetrieben über den Preis einkaufen möchte, ist möglichweise bei Umreifung24 richtig. Bei www.stahltex.de  findet der Käufer aber auf jeden Fall ein Polyesterband, das alle unsere Kunden bei über 80 Millionen verkauften Metern noch bei keiner einzigen Ladungssicherung im Stich gelassen hat.

Stahltex® – Das original Polyesterband von H+D.

Optimales Umreifungsband für Holzbündel

=> Hier geht’s zum Spezialisten für Umreifungsband: www.verpacken.de

Holz ist schwer, Holz arbeitet, Holz ist empfindlich.

Holz ist schwer, Holz arbeitet, Holz ist empfindlich.

Holz ist schwer, Holz arbeitet durch Witterungseinflüsse, Holz ist empfindlich – das sind gewichtige Kriterien für die Auswahl eines passenden Umreifungsbands für die Sicherung von Holzbündeln. Auf dem Markt gibt es prinzipiell 3 Arten von Umreifungsband: Stahlband, extrudiertes Kunststoffband und verleimtes, textiles Polyesterband (Stahltex®, Compotex® oder Faserband).

Stahlband
Der Vorteil von Stahlband ist seine hohe Reißfestigkeit. Das ist aber auch schon alles. Denn Stahlband kann rosten, schneidet in das Holz ein, ist sehr unhandlich bei der Verarbeitung, birgt eine Verletzungsgefahr beim Öffnen und springt bei Stoßbelastungen auf.

Extrudiertes Kunststoffband
Extrudierte Kunststoffbänder gibt es aus PP (Polypropylen) und aus PET (Polyester). PET-Umreifungsband erkennt man gut an seiner grünen Farbe. PP wird in der Regel aus weißem Neu-Granulat oder schwarzem Re-Granulat hergestellt. Seine Reißkraft ist deutlich niedriger als diejenige von Stahlband. PP besitzt zudem ein „Fließverhalten“: Wird PP-Umreifungsband angespannt, gibt es über die Zeit nach und dehnt sich. Die Umreifung wird also locker. Weiterhin ist PP nicht UV-beständig. Für Holzbündel, die im Freien lagern, ist das PP-Umreifungsband also nicht geeignet. PET-Umreifungsband besteht aus Polyester, ist also hochreißfest und UV-beständig. Für die Sicherung eines Holzbündels also ideal. Verarbeitet werden PET-Umreifungsbänder in der Regel mit elektrischen Spanngeräten, sog. Vibro-Spannern. Diese funktionieren sehr gut, sind aber für den rauhen Einsatz im freien Gelände etwas anfällig. Außerdem haben sie einen relativ hohen Preis.

Verleimtes, textiles Polyesterband (Stahltex®, Compotex®)
Das textile Polyesterband besteht aus Polyestergarnen, die miteinander verleimt werden und so ein hochreißfestes Umreifungsband bilden. Die Vorteile dieses Systems für das Umreifen von Holzbündeln sind immens: Das verleimte Textilband ist extrem reißfest, UV-beständig und witterungsbeständig. Durch seinen textilen Charakter schont es Produkt-Oberflächen. Durch seine Dehnfähigkeit von 5 % macht es die natürlichen Schrumpfungs- und Expansionsbewegungen von Holz mit und springt bei Stoßbelastungen nicht auf. Weiterhin kann das Textilband jederzeit nachgespannt werden. Der Verschluss erfolgt mittels einer Klemme, in die das Band eingeschlauft wird. Da die Klemme selbstschließend ist, wird nur ein handliches, einfaches Spanngerät benötigt. Die Umreifung ist daher einfach, schnell und kostengünstig. Und: Umreifungsband und Klemme können komplett wiederverwendet werden. H+D hat dieses System vor mehr als 40 Jahren mit entwickelt und unter den Markennamen Stahltex® und Compotex® auf dem Markt gebracht. Mit diesen Umreifungssystemen erhalten Sie ein universal einsetzbares, qualitativ hochwertiges Umreifungsband für Ihre Holzbündel.

https://www.verpacken.de/set-s-umreifungsbander.html

Mit dem original Stahltex® Umreifungsgerät lässt sich Schwergut aller Art schnell, dauerhaft und sicher umreifen.

Mit dem original Stahltex® Umreifungsgerät lässt sich Schwergut aller Art schnell, dauerhaft und sicher umreifen.

Umreifungsband Hersteller

All diejenigen, die auf der Suche nach einem Umreifungsband Hersteller sind, sollten wissen, dass vor allem ausländische, aber auch die meisten deutschen Hersteller in der Regel nur Großmengen direkt an Endkunden liefern. Trotz Internet und enger Margen ist bei Umreifungsband der Fachhändler immer noch angesagt: die Preise für die verschiedenen Umreifungsband Typen sind beim Fachhändler nicht zwangsweise höher, als bei einem Hersteller, da die Vertriebskosten (Auftragsabwicklung, Kommissionierung, Fracht, …) aufgrund der auf Kleinmengen spezialisierten lokalen Händler deutlich geringer sind. Neben den ganz großen Herstellern für Umreifungsband , wie z.B. Teufelberger aus Wels, gibt es auch einige kleine Nischen-Anbieter. Hagenauer+Denk (H+D) ist seit über 210 Jahren auf dem Markt und bietet seit 40 Jahren Textil-Umreifungsband aus Polyester in verschiedenen Reißkräften an. Das unter dem Namen Stahltex® vertriebene Polyesterband mit selbstschließender Klemme ist eine Eigenentwicklung von H+D und für die Umreifung von Holzbündeln, Schwergut, Gerüsten etc. flexibel und universell einsetzbar. Wer an diesem Umreifungsband Interesse hat kann sich unter www.stahltex.de informieren.

https://www.verpacken.de/stahltexr-umreifungs-system-16-mm.html

Stahltex®-Polyesterband von der Hagenauer+Denk KG

Stahltex®-Polyesterband von der Hagenauer+Denk KG